Der Ostwitz

Karl-Heinz am 5. April 2010 08:22

Lieber Enrico,

wir dürfen auf keinen Fall vergessen, hier einige ostdeutsche Witzklassiker zu verewigen,
waren Sie doch Ausdruck einer besonderen Form des Widerstands: Humor als Druckentlastung, das gab es immer schon und gibt es immer noch.

Doch nachdem die Ostdeutschen nicht mehr Objekte eines autoritären Staates, sondern selbständig handelnde Subjekte der Geschichte geworden sind, ist dem Osthumor die Lebensader entzogen.

Ich bitte also um einen echten Ostwitz!