Die Grenze

Karl-Heinz am 22. März 2010 11:55

Normalerweise sind die privaten TV-Sender nicht in der Senderliste unseres TV gespeichert – die Lebenszeit für derartige Produktionen ist schlicht zu schade. Doch den Film “Die Grenze” auf SAT1 wollte meine Frau gerne sehen.

Mein Urteil über die Privatsender hat sich danach um keinen Deut geändert. Im Gegenteil, das war peinlich, plakativ und paranoid.

Was ist Deine Meinung, falls Du den Film über das “freie und sozialistische Mecklenburg-Vorpommern” gesehen hast?